Es gibt viele Motivationen ein Unternehmen zu kaufen oder zu verkaufen. Sei es strategisch oder im Rahmen einer Nachfolgeregelung. Soll eine solche Transaktion friedlich erfolgen und einer langfristigen Wertschöpfung dienen, dann braucht es immer ein gemeinsames Verständnis zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. Am Anfang stehen jedoch häufig sehr völlig unterschiedliche Erwartungshaltungen. Und obwohl die Transaktion aus der Ferne betrachtet viel Sinn macht, liegen die Vorstellungen anfangs häufig zu weit auseinander um zu einer Einigung zu gelangen. Den Prozess, diese Interessen maximal gut zusammen zu führen, erfordert ein hohes Maß an Business Verständnis und Einfühlungsvermögen, was die beteiligten Partner in dieser speziellen Situation gerne mit Unterstützung durch die neutraler Sicht in Anspruch nehmen. 

Wir helfen unseren Kunden diesen Prozess erfolgreich zu durchlaufen und zu dem gewünschten Ergebnis zu gelangen. Denn, was nutzt die ganze Theorie, wenn sie am Ende praktisch nix bewirkt?

Potentialanalyse , ausbildung mentoring , mindful leadership coaching , Digitalisierung , Organisationsentwicklung

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Business

 
Nachfolgeregelung
Integration
Unternehmenskauf/-verkauf
Business Development